Für Arbeitgeber

Für Arbeitgeber


Wie kann VIA-Job Sie als Arbeitgeber konkret unterstützen und welche Vorteile bietet Ihnen das Projekt?

Sie können im Rahmen einer Arbeitserprobung potentielle Arbeitnehmer aus dem Projekt VIA-Job kennen lernen. VIA-Job berät Sie außerdem gern u.a. zu Fördermöglichkeiten und unterstützt Sie, bei der Einarbeitung von potentiellen Arbeitnehmern aus VIA-Job.

Folgende Angebote stehen Ihnen einzeln oder im Paket zur Verfügung…

  • Fachkräfteversorgung durch Vermittlung von motivierten Arbeitnehmern
  • Informationen zu Fördermöglichkeiten und Abstimmung dieser mit unseren Projekt- und Kooperationspartnern für den Einzelfall
  • Beratung zu Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Beratung zu weiterführenden Unterstützungsmöglichkeiten durch unsere Netzwerkpartnern und weitere Institutionen
  • Coaching und Betreuung der Teilnehmer auch nach Beschäftigungsaufnahme
  • Ansprechpartner für Arbeitgeber in der ersten Phase der Beschäftigung eines Projektteilnehmers


Haben Sie Interesse, VIA-Job bzw. potentielle Arbeitnehmer aus unserem Projekt kennenzulernen? Dann nehmen Sie Kontakt mit unserem Jobcoach auf:

Sabine Mentzel
Tel. 03643 49118-11
sabine.mentzel@faw.de

Wir freuen uns auf Sie!


Vorteile für Arbeitgeber

Schwerbehinderte Menschen verfügen über besondere Fähigkeiten, die in Unternehmen gewinnbringend eingesetzt werden können.


erfahren Sie mehr

Fördermöglichkeiten

Als Ansprechpartner für Förder- und Unterstützungsangebote steht den Arbeitgebern bei der Einstellung von schwerbehinderten Menschen der gemeinsame Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit und der Jobcenter zur Verfügung.


erfahren Sie mehr

Teilnehmer über VIA-Job

Was hat dazu bewegt, in VIA-Job einzutreten? Ich hatte Interesse daran, einen neuen Weg zu finden, um wieder in ein Arbeitsverhältnis zu gelangen.


erfahren Sie mehr

NUTZEN SIE UNSERE SERVICES

VIA-Job im Detail / Impressum / Datenschutz

FAW gGmbH
Akademie Jena
Außenstelle Weimar

Rießner Straße 12b
99427 Weimar

Telefon: 03643 49118-10
Telefax: 03643 49118-28